En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X
Websites der Gruppe Anmelden Eigenes Konto anlegen

Eine Wärmebildkamera von Chauvin Arnoux in den Händen der französischen Bildungsministerin

Anlässlich eines Besuchs im Déodat-Gymnasium in Toulouse im Januar 2017 konnte sich die französische Ministerin für Bildung, Frau Najat Vallaud-Belkacem, mit der Diacam-Wärmebildkamera von Chauvin Arnoux vertraut machen. caméra thermique C.A 1950Ihr Besuch in der Region diente unter anderem dazu, die regionale Ausbildungsbehörde für den Ausbau einer starken Partnerschaft zwischen Ausbildungseinrichtungen und in der Wissenschaft tätigen Unternehmen zu motivieren. Die Bildungsministerin zögerte daher nicht, für die höhere Technikerausbildung ("BTS") im Fach Elektrotechnik ein Beispiel zu geben, indem sie eine Infrarot-Wärmebildkamera von Chauvin Arnoux in die Hand nahm und unter den staunenden Augen der Studenten im 1. und 2. Ausbildungsjahr Aufnahmen von heißen Stellen in einem Elektro-Schaltschrank machte (siehe Foto).

Damit unterstrich sie auch die Qualität und Zuverlässigkeit der von der französischen Firma Chauvin Arnoux entwickelten und gefertigten Messgeräte, die dieses Jahr ihr 134-jähriges Bestehen als hoch-innovatives Messtechnik-Unternehmen feiert.

Chauvin Arnoux ist seit vielen Jahren in dieser Partnerschaft zwischen Schulen und Unternehmen aktiv und ist stolz auf diese Zusammenarbeit. Das Unternehmen versorgt regelmäßig zahlreiche Bildungseinrichtungen in Frankreich und in der ganzen Welt mit Messinstrumenten, um Schüler und Studenten auf den Umgang mit elektrischer und elektrotechnischer Messtechnik vorzubereiten. Außerdem hat Chauvin Arnoux zusammen mit Inspektoren der Schulaufsichtsbehörde und Vertretern der Firma einen "Messtechnik-Club" gegründet, der jedes Jahr die Cahiers de l'Instrumentation herausgibt, ein Magazin mit praktischen Vorschlägen für Lehrer und Ausbilder. Es wurde auch eine Certification Mesure Chauvin Arnoux geschaffen, die als Referenz-Zeugnis an Auszubildende in den beruflichen Ausbildungsgängen Fachabitur (BAC PRO) oder höhere Techniker-Ausbildung (BTS) vergeben wird.